FAKELANDS launched

Ein herzliches Willkommen, liebe Freunde von Verschwörungstheorien, allem Übernatürlichen, liebe Flat-Earther, liebe Mondlandungsskeptiker, liebe Mars-Hoaxer und Pyramiden-Forscher, die sowieso allesamt nicht an 9/11 glauben! 

fakelands-willkommen-mondlandung-fake-flache-erde-mars-fake

Hier seid ihr genau richtig gelandet, wenn ihr mit dem Satz dort oben etwas anfangen könnt und euch darin wiederfindet. Oder anders herum natürlich genauso ein „herzliches Willkommen“ an alle Gegner dieser aufgezeigten Verschwörungstheorien.

FAKELANDS ist ein Projekt, welches ich in Leben gerufen habe, um einfach eine Plattform für mein Hobby, meine Interesse, aber auch für meine Fragen zu haben. Und ich bin keiner Diskussion abgeneigt, sei es pro oder kontra zu einem bestimmten Thema, welches ich auf dieser Internetseite behandel.

Und dies hier ist der erste Beitrag. Yeah, juhu! Ein kurzes Hallo und auf geht es. Auf geht´s in die Tiefen der Conspiracys rund um die Mondlandung, und den gefaketen Bildern der Apollo-Missionen. Oder sind die gar nicht gefaked? Wie sieht es aus mit den Fotos, die uns unsere Sonden und Roboter vom Mars liefern, die angeblich dort gelandet sind? Sind die denn echt? Und ist das Modell der sich drehenden Kugelerde überholt oder besser gesagt, uns nur ein vorgegaukeltes Märchen, da die Erde in Wahrheit eine statische Scheibe ist?

Zu all diesen Themen gibt es halt Tatsachen, Fakten, Gedanken, Anregungen, wie auch immer man es nennen möchte, die mich neugierig machen. Die Fragen in mir aufkommen lassen, ob da etwas dran ist. Ob das alles so weit hergeholt ist, dass man eigentlich drüber lachen sollte oder ist da irgendetwas dran? Es wäre schon ziemlich krass, wenn auch nur irgendetwas davon stimmen würde.

Aber das finde ich halt so spannend. Ich bin weder pro noch kontra den hier behandelten Themen, auch wenn ich einigem eher zugeneigt bin als anderem. Ich finde diese Diskussion einfach spannend. Und darum geht es hier.

Ich werde auch nie sagen, das ist so oder das ist so, ihr müsst mir glauben. Ich denke, jeder kann das alles selber überprüfen, soweit es ihm machbar ist und ich denke einfach über einige Themen „laut“ nach und denke einige angestoßene Gedanken einfach weiter. Oder anders ausgedrückt, ich sage euch, was mich beschäftigt.

Macht alle fleißig mit. Dann haben wir hier ne Menge Spaß.

3 thoughts on “FAKELANDS launched”

  1. Mr WordPress says:

    Auf geht´s, Leute 🙂

    1. DerKritiker5 says:

      Ich finde es genial, dass hier die Möglichkeit besteht über diverse Verschwörungstheorien zu diskutieren. Ich hoffe, dass hier in Zukunft niveauvolle Diskussionen entstehen werden.

  2. Dennis kaminski says:

    Auf Flache Konversationen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.